Passwort vergessen:close

Bitte anmelden oder registrieren, um den abzuschließenclose

mmosale.com
Hallo, Willkommen bei Mmosale! Anmelden

E-Mail:

Passwort:


Daten speichern Passwort vergessen?

Registrieren
Gold Dienstleistung| Support| FAQ| Zu Uns Verkaufen

Mmosale sucht langfristige, stabile Partner. Wenn Sie stabile In-Game-Gold verkauft haben, wird Mmosale.com ein guter Käufer sein. Wir haben in diesem Geschäft seit mehr als 12 Jahren und haben eine große Anzahl von Stammkunden akkumuliert. Sie senden uns das Gold, Gil, Münzen, etc. und wir schicken Ihnen das Geld zurueck. Gesichert und geladen! Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über:

Skype:
eric.mmo

E-Mail: eric@mmosale.com

Alles was wir brauchen ist auf Mmosale zu finden.

Zumachen
|
Mein Konto
Kontoübersicht Mein Profil Meine Bestellungen Meine Wunschliste Support-Tickets Mein Bonusguthaben

TopGames
Aion Blade-&-Soul
FIFA18 Final-Fantasy-XIV
Guild-Wars-2 Star-Wars-The-Old-Republic.
The-Elder-Scrolls-Online WOW
path-of-exile buy-pubg-skins
Spieleliste

Zeitkarten

McAfee Secure sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams

 > Startseite  > Final Fantasy XIV A Realm Reborn  > FINAL FANTASY XIV Patc...
Währungen
Final Fantasy XIV A Realm Reborn

> FINAL FANTASY XIV Patch 3.57

Das Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV wird noch zwei Patches erhalten, bevor es dann im Juni zur Erweiterung Stormblood geht. Die sollen große Veränderungen nach Eorzea bringen.
Dieser Tage läuft die PAX East in Boston. Einer der gefragtesten Gesprächspartner dort ist Naoki Yoshida, der Chef von Final Fantasy XIV.
Die wichtigsten Fragen zur Erweiterung Stormblood wurden zwar auf dem Fan-Festival in Frankfurt geklärt, aber es gab noch einige Nachträge, die aus einem Frage und Antwort-Panel und aus Gesprächen mit der US-Seite Massivelyop stammen.


Die fassen wir in Stichpunkten zusammen:

  • Zwei Patches kommen noch vor Stormblood, der Erweiterung 4.0.
  • Der Patch 3.56 wird in wenigen Wochen starten
  • 3.57 kommt „irgendwann danach.“ Yoshida sagt, Spieler sollten sich darauf vorbereiten, dass Eorzea von großen Veränderungen getroffen wird, um die Bühne für die Erweiterung Stormblood zu bereiten


    Stormblood patch


    Final Fantasy XIV bringt mit Patch 3.57 das letzte Update der aktuellen Erweiterung Heavensward heraus. Hauptmerkmal des Updates ist es, euch optimal auf das nächste AddonStormblood vorzubereiten.

    In Final Fantasy 14 steht die neue Erweiterung Stormblood bevor. Am 20 Juni geht’s los und eure Helden können in die neue Region Ala Mhigo vordringen um dort gegen Zenos yaeGalvus und seine Schergen kämpfen.
    Doch bevor es losgeht, solltet ihr eure Helden optimal vorbereiten und die besten Items und Waffen aus der aktuellen Heavensward-Erweiterung holen. Und dabei hilft euch der jüngst veröffentlichte Patch 3.57!


    Stormblood patch


    FF14 – Patch 3.57 – Mehr Loot, weniger Grind

    Bahnbrechende Neuerungen kommen freilich nicht mit Patch 3.57, diese sind für Stormblood reserviert. Was hingegen mit dem letzten Patch aus Version 3 kommt: Erleichterungen für die Inhalte, die es bereits gibt. Niemand will nach dem baldigen Release der neuen Erweiterung noch die alten Sachen durchgrinden, daher haben die Entwickler bei Square Enix ein paar Einschränkungen aufgehoben und die Zahlen bei Loot und Crafting angepasst:

  • Wöchentliche Limits für Token und Beute für die Instanz Dun Scaith wurden aufgehoben
  • Alle Gegenstände, die ihr für die Herstellung von Anima-Waffen benötigt, werden nun leichter erbeutet
  • Die Wochenbeschränkung für „alexandrische Zahnräder“ aus „Alexander – Seele des Schöpfers“ wurde aufgehoben.
  • In der epischen Version von „Alexander – Der Schöpfer“ wurde die Wirkung der Kraft des Transzendierens verstärkt.
    • Ihr könnt nun die Inhalte „Heldenlied von Thordans Fall“, „Zenit der Götter – Sephirot“, „Das Lied von Nidhoggs letztem Ruf“ und „Zenit der Götter – Sophia“ über den Inhaltsfinder anstatt der Raid-Suche spielen


    Durch diese Änderungen solltet ihr schneller noch fehlende Items in Final Fantasy 14 erhalten und so optimal für Stormblood ausgerüstet sein.

    Patch 3.57 enthält Inhalte, für die die Erweiterung „FINAL FANTASY XIV: Heavensward“ sowie die entsprechende Lizenz notwendig sind. Welche Inhalte dies betrifft, wird im Folgenden ausführlich dargestellt. Um eine Lizenz zu erhalten, muss entweder das Erweiterungspaket „FINAL FANTASY XIV: Heavensward“ oder „FINAL FANTASY XIV Online“ erworben und der Registrierungs- (Windows/Mac) bzw. der Promotionscode (PlayStation® 4/PlayStation® 3) registriert werden.


  • Copyright 2005-2018, Magic Digital co., Limited. Alle Rechte vorbehalten.
    Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.
    McAfee SECURE
    McAfee SECURE