Passwort vergessen:close

Bitte anmelden oder registrieren, um den abzuschließenclose

mmosale.com
Hallo, Willkommen bei Mmosale! Anmelden

E-Mail:

Passwort:


Daten speichern Passwort vergessen?

Registrieren
Gold Dienstleistung| Support| FAQ| Zu Uns Verkaufen

Mmosale sucht langfristige, stabile Partner. Wenn Sie stabile In-Game-Gold verkauft haben, wird Mmosale.com ein guter Käufer sein. Wir haben in diesem Geschäft seit mehr als 12 Jahren und haben eine große Anzahl von Stammkunden akkumuliert. Sie senden uns das Gold, Gil, Münzen, etc. und wir schicken Ihnen das Geld zurueck. Gesichert und geladen! Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über:

Skype:
eric.mmo

E-Mail: eric@mmosale.com

Alles was wir brauchen ist auf Mmosale zu finden.

Zumachen
|
Mein Konto
Kontoübersicht Mein Profil Meine Bestellungen Meine Wunschliste Support-Tickets Mein Bonusguthaben

TopGames
Aion Blade-&-Soul
FIFA18 Final-Fantasy-XIV
Guild-Wars-2 Star-Wars-The-Old-Republic.
The-Elder-Scrolls-Online WOW
path-of-exile buy-pubg-skins
Spieleliste

Zeitkarten

McAfee Secure sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams

 > Startseite  > World of Warcraft  > Braumeister-Mönch Guide für WoW Leg...
Währungen
World of Warcraft

> Braumeister-Mönch Guide für WoW Legion

Dieser Braumeister-Mönch Guide ist für Spieler mit Level 110 gedacht. Sämtliche Daten sind auf Stand von Legion – Patch 7.0. Dieser WoW Guide beinhaltet eine gängige Talent-Skillung, Rotationen für Single- und Multi-Kämpfe in Raids, Infos zur Werteverteilung und einer BiS-Liste mit den besten Items. Hinzu kommt noch ein kurzer Level-Guide für die Artefaktwaffe. Große Glyphen gibt es in WoW Legion nicht mehr, weshalb sie in diesem Mönch Guide auch nicht mehr gelistet sind.

braumeister


Alternative Bezeichnungen: Brewmaster Monk, Tank Monk, Tank-Mönch
Eine bedeutende Änderung in Legion betrifft alle WoW Klassen. Die neuen Artefaktwaffen ersetzen alle anderen Waffen im Spiel, weshalb sie auch immer auf der BiS-Liste zu finden sind. Artefaktwaffen werden zusammen mit der Ordenshalle beim Leveln von Stufe 100 auf 110 durch eine Questreihe freigeschaltet. Außerdem wurde das PvP-System komplett überarbeitet, sodass jede Spezialisierung einen eigenen PvP-Talentbaum bekommen hat. Zu guter Letzt gibt es für jede Klasse noch mehrere legendäre Items als World-Drops. Diese sind besonders mächtig, haben aber bestimmte Regeln. So sind Legendarys unter anderem in der Progress-Zeit in den WoW Raids deaktiviert.

  • Anfänger Guide für den Braumeister-Mönch
  • Der Braumeister-Mönch ist die Tank-Spezialisierung dieser Klasse. Als Mönch kann er zwar nur Lederrüstungen tragen, doch seine Stärke liegt darin eingehenden Schaden zu vermeiden. Er versucht durch eine hohe Ausweichchance die Anzahl der eingehenden Treffer zu reduzieren. Der Schaden von durchkommenden Treffern erleidet der Braumeister Mönch nicht sofort, sondern gestaffelt auf mehrere Sekunden aufgeteilt. Diese Staffelung versucht er dann zu reduzieren.

  • Energie
  • Für einige wichtige Angriffsfähigkeiten benötigt der Braumeister-Mönch Energie. Die Energie-Regeneration hängt von unserem Tempo-Wert ab und kann ansonsten nicht beeinflusst werden.

  • Schaden Staffeln
  • Durch die passive Fähigkeit Staffeln wandelt der Braumeister-Mönch den erlittenen Schaden in einen DoT um. Wir erleiden also nicht sofort Schaden, sondern gestaffelt in den darauffolgenden Sekunden. Die prozentuale Höhe des Schadens und die Dauer der Staffelung, kann durch Fähigkeiten und Talente beeinflusst werden. Am meisten bekommen wir es mit den beiden Gebräuen Eisenhautgebräu und Reinigendes Gebräu zu tun. Mit Eisenhautgebräu wird der Prozentwert des gestaffelten Schadens erhöht. Mit Reinigendes Gebräu wird ein Teil des gestaffelten Schadens aufgehoben. Beide Gebräue haben gemeinsame Aufladungen und Wiederaufladezeiten.

  • Wiederbeleben
  • Der Mönch hat mit der Fähigkeit Wiederbeleben die Möglichkeit getötete Spieler außerhalb des Kampfes zum Leben zu erwecken.

  • Zusammenfassung
  • wow legion braumeister

    Nachfolgend nochmal eine kurze Zusammenfassung des eben Gesagten:
    • Wenn ihr über eine fast vollständige Gesundheit verfügt (80% und mehr), spart eure Gebräu-Aufladungen. Benutzt eine beim Pull, da sie sonst verschwendet wäre - das war's. Nehmt keine Heilsphären von Gabe des Ochsen auf.
    • Wenn ihr angeschlagen aber nicht gefährdet seid (zwischen 40% und 80% Gesundheit), befindet ihr euch im grünen Bereich. Benutzt ab und zu Eisenhautgebräu, aber versucht nicht, dessen Schadensglättungs-Effekt aufrecht zu erhalten. Hebt 1 oder 2 Gebräu-Aufladungen für brenzlige Situationen auf. Verwendet Reinigendes Gebräu, wenn der gesamte Staffelschaden 40-50% eurer Lebenspunkte erreicht. Nehmt immer noch keine Heilsphären von Gabe des Ochsen auf. Einige verschwinden und heilen euch automatisch, aber das geht in Ordnung.
    • Wenn ihr schwer angeschlagen seid (zwischen 30% und 50% Gesundheit), verfallt nicht in Panik. Setzt auf jeden Fall Eisenhautgebräu ein und nehmt ein paar heilende Sphären auf. Wenn ihr immer noch im roten Bereich seid, nehmt weiter Heilkugeln auf, die jetzt deutlich öfter erscheinen. Verwendet Reinigendes Gebräu in dieser Situation mit etwas niedrigerer Priorität, wenn der gesamte Staffelschaden 50-60% eurer Lebenspunkte übersteigt.
    • Falls eure Lebenspunkte noch niedriger sind, verwendet ihr die Gebräue abwechselnd, sobald Aufladungen verfügbar sind, und schnappt euch jede Heilkugel. Entfernt euch notfalls mit Rollen, um ein paar Sekunden Zeit zu gewinnen.
    • Haltet eure Gruppenheiler an, es mit der Heilung nicht zu übertreiben, da eure spezielle Staffel-Mechanik dann am besten funktioniert, wenn ihr leicht angeschlagen seid.

    Wir hoffen, diese Tipps haben euch geholfen, mit dem Braumeister besser zu tanken. Falls ihr noch Fragen oder Vorschläge habt, schreibt uns in den Kommentaren!

  • Rotation für den Braumeister-Mönch

  • Rotation auf Stand von WoW Legion - Patch 7.0.3.
    Die Rotation ist das wichtigste bei jeder Klasse, sie entscheidet wie gut oder schlecht man spielt. Die nachfolgenden Tabellen zeigen die Prioritäten der Fähigkeiten, getrennt nach 'Single-Target-Kämpfen' und 'Multi-Target-Kämpfen'.

  • Rotation
    Die Rotation ist beim Braumeister-Mönch nicht ganz so einfach, weshalb man einige grundsätzliche Dinge wissen sollte. Unser erstes Ziel ist es den eingehenden Schaden zu vermeiden, was wir automatisch durch die passive Fähigkeit Meisterschaft: Flüchtiger Kämpfer machen. Als nächstes reduzieren wir den Schaden durch jeden Treffer von Blackout-Schlag in Verbindung mit dem Artefaktwaffen-Talent Die dunkle Seite des Mondes. Wir verringern den Schaden weiter durch die Fähigkeit Feuerodem in Verbindung mit dem Artefaktwaffen-Talent Heißblütig. Damit dies auch dauerhaft so bleibt, reduzieren wir die Abklingzeit von Feuerodem durch das Talent Blackout-Combo. Nun kommt die Staffelung zum Einsatz. Je mehr Schaden wir durch Eisenhautgebräu und anderen Fähigkeiten und Talenten staffeln, desto mehr Schaden können wir durch Reinigendes Gebräu aufheben. Da beide Gebräue gemeinsame Aufladungen und Wiederaufladezeiten haben, gilt es hier die richtige Mitte zu finden. Schaden der dann noch durchkommt wird durch unsere dauerhafte Heilung durch das Talent Auge des Tigers geheilt. Zur Not haben wir dann immer noch starke Cooldowns zur Verfügung. Und unsere Heiler sollten ja auch was machen.

    Als Tank beginnen wir den Kampf mit Provokation um die Aufmerksamkeit auf uns zu ziehen. Nun kommt der Blackout-Schlag an die Reihe, welche wir im Anschluss am häufigsten benutzen werden. In Verbindung mit dem Level 100 Talent Blackout-Combo haben wir bestimmte Boni bei mehreren Fähigkeiten, die im Anschluss benutzt werden. Wir nutzen Blackout-Schlag immer bevor wir Fasshieb, Feuerodem und Eisenhautgebräu einsetzen. Die anderen beiden Boni sind nicht so wichtig für uns.

    Mit Fasshieb reduzieren wir die Wiederaufladezeit unserer Gebräue. Mit Feuerodem, in Verbindung mit dem Artefaktwaffen-Talent Heißblütig, reduzieren wir den eingehenden Schaden. Daher werden diese beiden Fähigkeiten immer benutzt, wenn sie bereit sind. Eisenhautgebräu nutzen wir erst ab zwei Aufladungen, da wir anschließend den gestaffelten Schaden ja noch Reinigendes Gebräu reduzieren wollen. Wann der beste Zeitpunkt ist Reinigendes Gebräu zu nutzen, kann ich an dieser Stell leider nicht sagen. Hier muss man einfach die Anzeige rechts oben beobachten. Ich hoffe ja sehr, dass diesbezüglich noch ein Addon erscheint, was dies erleichtert. Am Ende der Rotation ist Tigerklaue zu finden. Diese Fähigkeit nutzen wir als Füller, was jetzt gar nicht so selten vorkommt. Damit man ein besseres Gefühl bekommt, hier eine Beispiel-Rotation.


  • Copyright 2005-2018, Magic Digital co., Limited. Alle Rechte vorbehalten.
    Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.
    McAfee SECURE
    McAfee SECURE