Passwort vergessen:close

Bitte anmelden oder registrieren, um den abzuschließenclose

mmosale.com
Hallo, Willkommen bei Mmosale! Anmelden

E-Mail:

Passwort:


Daten speichern Passwort vergessen?

Registrieren
Gold Dienstleistung| Support| FAQ| Zu Uns Verkaufen

Mmosale sucht langfristige, stabile Partner. Wenn Sie stabile In-Game-Gold verkauft haben, wird Mmosale.com ein guter Käufer sein. Wir haben in diesem Geschäft seit mehr als 12 Jahren und haben eine große Anzahl von Stammkunden akkumuliert. Sie senden uns das Gold, Gil, Münzen, etc. und wir schicken Ihnen das Geld zurueck. Gesichert und geladen! Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über:

Skype:
eric.mmo

E-Mail: eric@mmosale.com

Alles was wir brauchen ist auf Mmosale zu finden.

Zumachen
|
Mein Konto
Kontoübersicht Mein Profil Meine Bestellungen Meine Wunschliste Support-Tickets Mein Bonusguthaben

TopGames
Aion Blade-&-Soul
FIFA18 Final-Fantasy-XIV
Guild-Wars-2 Star-Wars-The-Old-Republic.
The-Elder-Scrolls-Online WOW
path-of-exile buy-pubg-skins
Spieleliste

Zeitkarten

McAfee Secure sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams

 > Startseite  > Diablo 3  > Diablo 3 Höllenfeueramulett Guide
Währungen
Diablo 3

> Diablo 3 Höllenfeueramulett Guide

Höllenfeueramulett Guide


Im Theorycrafting-Livestream haben die Entwickler über einige Themen zu Patch 2.1 gesprochen. Die wichtigsten Themen haben wir hier für euch zusammengefasst.

Tiered Rifts: Diese neuen Dungeons werden zufällig generiert und sind ähnlich wie die Nephalem-Rifts aufgebaut. Allerdings lassen die Gegner dort keine Beute fallen, dafür bekommt ihr beim Boss in den Tiered Rifts mehr Loot. Die Entwickler versprechen auch, dass hier die Chance auf ein Legendary höher ist. Außerdem werden die neuen Rifts täglich von den Entwicklern getestet, um zu prüfen, wie groß der Einfluss der Verbindungsschreine auf den Erfolg des Spielers ist. Die Entwickler wollen nämlich nicht, dass Spieler mit größerem Glück bei den Schreinen in der Rangliste ganz oben stehen.
Legendarys in Patch 2.1: Mit dem ersten großen Patch seit dem Release von Reaper of Souls werden neue legendäre Items ins Spiel gebracht und vorhandene werden überarbeitet. Ziel der Entwickler ist es, dass jedes Legendary eine eigene spezielle Eigenschaft besitzt.

Legendäre Edelsteine: Eines der größeren Geheimnisse in Patch 2.1 sind die neuen legendären Edelsteine. Die Entwickler versprechen aber, dass es hierzu schon bald neue Infos geben wird.

Höllenfeueramulett: Mit Patch 2.1 kommt ein ähnliches System wie der Höllenfeuerring ins Spiel - das Höllenfeueramulett. Sechs verschiedene Affixe mit einem Primärattribut soll es dafür geben. Die Materialien für die Höllenfeueramulette gibt es wie gewohnt bei den Oberbossen und auch zum legendären Affix gibt es erste Details. Durch diesen Affix soll nämlich eine zusätzliche passive Fähigkeit genutzt werden können. Welche das ist, wird bei der Herstellung des Amuletts bestimmt.
Das Höllenfeueramulett (HellfireAmulet) wurde mit Patch 2.1 in Diablo III hinzugefügt. Dieses Amulett schaltet ein zufällig gerolltes passives Talent der eigenen Klasse frei.

Zur Herstellung des Höllenfeueramuletts werden die gleichen Schlüssel benötigt wie zurHerstellung des Höllenfeuerrings. Zusätzliche dazu stehen auf der Rezept-Liste 10 Vergessene Seelen. Der Plan für das Höllenfeueramulett wird für 5 Millionen Gold bei Krümelchen, der Händlerin im 2. Akt zum Kauf angeboten. Nachdem der Schmied das Rezept erlernt hat, kann er drei verschiedene Höllenfeueramulette herstellen, wobei immer nur das Hauptattribut frei gewählt werden kann. Alle anderen Werte und Boni werden zufällig gerollt.


Schlüssel

  • Zur Herstellung der Infernalen Maschinen benötigt man jeweils 4 verschiedene Schlüssel, die ab der Schwierigkeitsstufe Qual dropen. Je höher die Stufe, desto höher ist auch die Drop-Chance. Die Schlüssel selbst bekommt man von Schlüsselhütern aus den ersten vier Diablo 3 Akten. Anzumerken ist noch das jeder Schlüsselhüter eine Chance auf einen zufälligen Bonus-Schlüssel hat. Dies kann jeder andere Schlüssel sein.

Diablo 3 Guide


Infernale Maschinen

  • Alle vier Infernalen Maschinen benötigen die gleichen Schlüssel zur Herstellung. Jede Maschine öffnet ein Portal zu einem anderen Boss-Paar. Jedes Boss-Paar dropt wiederum nur eine bestimmte Zutat für die Herstellung des Höllenfeueramuletts. Die Drop-Chancen sind gleich wie bei den Schlüsseln.
  • Hat man eine Infernale Maschine hergestellt, benutzt man diese um ein Portal zu eröffnen. Dies funktioniert jedoch nur innerhalb eines verfluchten Domizils. Man geht hierzu einfach in den ersten Akt in die Zuflucht des Ketzers. Dies ist ein Gebäude welches sich neben dem Heiler in Neu-Tristram befindet.

Diablo 3


Ihr könnt die benötigten Schlüssel und Materialien für das Höllenfeueramulett schon jetzt farmen. Die Dropchancen aller Schlüssel und Organe liegt auf Qual 6 bei 50%. Sobald Diablo 3 Patch 2.1 auf den normalen Servern live geht, könnt ihr so direkt einige Höllenfeueramulette bauen.


Copyright 2005-2018, Magic Digital co., Limited. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.
McAfee SECURE
McAfee SECURE