Passwort vergessen:close

Bitte anmelden oder registrieren, um den abzuschließenclose

mmosale.com
Hallo, Willkommen bei Mmosale! Anmelden

E-Mail:

Passwort:


Daten speichern Passwort vergessen?

Registrieren
Gold Dienstleistung| Support| FAQ| Zu Uns Verkaufen

Mmosale sucht langfristige, stabile Partner. Wenn Sie stabile In-Game-Gold verkauft haben, wird Mmosale.com ein guter Käufer sein. Wir haben in diesem Geschäft seit mehr als 12 Jahren und haben eine große Anzahl von Stammkunden akkumuliert. Sie senden uns das Gold, Gil, Münzen, etc. und wir schicken Ihnen das Geld zurueck. Gesichert und geladen! Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über:

Skype:
eric.mmo

E-Mail: eric@mmosale.com

Alles was wir brauchen ist auf Mmosale zu finden.

Zumachen
|
Mein Konto
Kontoübersicht Mein Profil Meine Bestellungen Meine Wunschliste Support-Tickets Mein Bonusguthaben

TopGames
Aion Blade-&-Soul
FIFA18 Final-Fantasy-XIV
Guild-Wars-2 Star-Wars-The-Old-Republic.
The-Elder-Scrolls-Online WOW
path-of-exile buy-pubg-skins
Spieleliste

Zeitkarten

McAfee Secure sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams

 > Startseite  > Guild Wars 2  > Guildwars 2 Episode
Währungen
Guild Wars 2

> Guildwars 2 Episode

GuildWars 2 ist ein MMORPG für Windows und Mac OS. Es wurde, ebenso wie der Vorgänger GuildWars, von ArenaNet entwickelt und vom Publisher NCsoft am 28. August 2012 erstmals veröffentlicht.


GuildWars 2


ArenaNet hat bei dem Konzept hinter GuildWars 2 die Vision, mit den im Spielsegment bestehenden Konventionen zu brechen und sie zu hinterfragen. Daher wurden, wie schon beim Vorgänger, auch hier keine monatlichen Gebühren veranschlagt. Das Grundspiel ist seit 30. August 2015, mit einigen Beschränkungen, kostenlos. Nach dem Kauf ist das Spiel dann, inklusive aller bis dato erschienenen Erweiterungen und ohne weitere Gebühren, unbegrenzt spielbar. Die Einnahmen werden ausschließlich durch die verkauften Einheiten und den im Spiel integrierten Item-Shop erzeugt.

Das Geschehen in GuildWars 2 ist 250 Jahre nach dem ersten Teil angelegt. In dieser Zeit hat sich für die Bewohner des fiktiven Kontinents Tyria vieles verändert. Sie alle haben Veränderungen durchgemacht und sehen sich nun mit unterschiedlichen neuen Problemen und Gefahren konfrontiert. Die Schamanen regieren nicht mehr über die Charr, die Asura haben die Oberfläche besiedelt, die Norn wurden aus ihrer Heimat vertrieben, die Menschen haben große Gebiete verloren und die Sylvari erwachten aus den Blüten des Blassen Baumes.

Darüber hinaus wird Tyria noch von sechs urzeitlichen, mysteriösen Alt-Drachen angegriffen. Das zwingt die fünf großen Völker dazu, ihre lang gehegten Differenzen zu vergessen und Allianzen zu schmieden, um gegen die gemeinsame Bedrohung zu bestehen.

27.04.2017 um 08:43 Uhr Auf der offiziellen Seite von GuildWars 2 hat Arenanet verraten, dass die nächste Episode der Lebendigen Welt, Krisenherd, die neue Legendäre Rüstung im Gepäck haben wird. Hier gibt's alle Infos und Bilder zu den Rüstungssets.

Bei der Entwicklung der Schlachtzüge hatten wir komplexe Endgame-Kämpfe als Ziel, bei denen die Spieler ihre Fertigkeiten, Fähigkeiten und ihr taktisches Denken unter Beweis stellen können. Uns ist früh klargeworden, dass wir als Belohnung für den Sieg über die Schlachtzugbosse etwas brauchen würden, das euren Erfolg für alle Spieler sichtbar macht. Und so entstand die Legendäre Rüstung—die Rüstung der Rüstungen in ganz Tyria.
Die Entwicklung dieser Rüstung war ein langer und intensiver Prozess. Noch nie zuvor haben wir ein so kompliziertes Rüstungsset wie die Legendäre Rüstung geschaffen. Eine unserer wichtigsten ursprünglichen Anforderungen war, dass die Rüstung über Animationen verfügen sollte. Als wir uns jedoch genauer damit beschäftigt haben, was das beinhaltet, wurde uns schnell klar, dass das nicht einfach werden würde: für diese Design-Vision mussten einige technische Änderungen an der zugrunde liegenden Game Engine vorgenommen werden.


Eine unserer Grundprämissen für die Legendäre Rüstung lautete, dass sie kein Clipping mit sich selbst haben darf. Das mag einfach klingen, aber ich kann euch sagen, das ist leichter gesagt als getan. Wie schon gesagt, was wir mit dieser Rüstung machen, unterscheidet sich von allem anderen im Spiel. Durch die Art, in der die Modelle für die Guild Wars 2 Charaktere entworfen sind, waren etliche Kompromisse vonnöten. Wenn beispielsweise die Hand eines Spielcharakters durch einen Rock clippt, können wir zwar die Hand verschieben – aber dann clippt die Hand durch eine Waffe. Wir können den Verstaupunkt der Waffe verlegen – aber dann schwebt die Waffe zu weit vom Körper entfernt. Wir können einen Partikeleffekt verwenden, um diese Lücke zu tarnen … aber das hat Einfluss auf die Bilder pro Sekunde, usw. Jede Änderung, die wir vornehmen, hat Konsequenzen. Der Punkt, an dem wir jetzt mit der Rüstung stehen, ist das Ergebnis von Hunderten von Stunden, in denen wir Entscheidungen dieser Art treffen mussten. Es wird Clipping geben – aber nicht übermäßig stark.


Schwere Rüstung


Ritter in strahlender Rüstung
Wie ich bereits in meinem vorigen Rüstungsblog gesagt habe, wollen wir, dass euch die Legendäre Rüstung in eine Kampfmaschine verwandelt, sodass ihr in den Kampf eintreten und eure Feinde vernichten könnt – und dann rechtzeitig zum Kaffee und für die Medaillen wieder in eurem entspannten Normalzustand seid. Die Silhouette für jedes Rüstungsset ist einzigartig, ebenso das Designkonzept hinter jedem Set. Aber das können euch die für die Rüstung zuständigen Grafiker besser erklären.

Schwere Rüstung
Die Schwere Rüstung beschwört Bilder von galanten Rittern herauf – gepanzerten ‘Eisen-Soldaten’. Mit einem Blitz und dem Aufflammen geflügelter Magie verwandelt sich die Rüstung und wird von mystischer Energie erfüllt. Da die Schwere Rüstung unsere erste Implementierung dieser neuen Rüstungstechnologie war, wuchs die Herausforderung schnell über den Punkt hinaus, eine gutaussehende Rüstung zu fabrizieren – wir mussten herausfinden, wie wir die Faszination für diese Rüstung mit ihrer Transformation wachsen lassen und zugleich neue technische Beschränkungen zusätzlich zu den bereits existierenden überwinden konnten. —Bojin Shi


Mittlere Rüstung
Die Mittlere Rüstung wird aus einer Sammlung der besten Knochen legendärer Gegner gefertigt. Diese besonderen Knochen beinhalten magische Kräfte, die durch die Rüstung kanalisiert werden, was zu einem Anstieg der mystischen Energie führt. Sobald die Verwandlung abgeschlossen ist, wird Überschussenergie aus den Wyvern-Schädeln gestoßen. —Loraine Howard III


Leichte Rüstung

GuildWars 2


Die Leichte Rüstung basiert auf der mystischen Energie von Kristallen. Sie ist von Kristallenergie umgeben und beherbergt magische Kräfte. Bei Kampfeintritt wird die Kristallenergie entfesselt, sodass sich die Rüstung in ihre Kampfform verwandelt. Die Energie wird unter den Kristalldornen aufgeteilt und manifestiert sich als elektrische Aura. Die Rüstungsverwandlung war eine sehr große Herausforderung, aber wir sind mit dem Ergebnis wirklich zufrieden. —Mia Kim


Rune gut, alles gut.
Wie schon bei den Legendären Waffen können außerhalb des Kampfes bei jedem Teil der Legendären Rüstung die Werte aus denen im Spiel verfügbaren gewählt werden. Falls ihr Yassiths Helm mit Zojjas Schenkelstücken und Ahamids Stiefeln verwenden wollt, müsst ihr einfach nur auf das entsprechende Rüstungsteil klicken und diese Werte auswählen.
Nehmen wir das Beispiel, auf das ich regelmäßig stoße: Als Krieger nutze ich normalweise den Phalanx-Stärke-Build, mit einem Set Aufgestiegener Rüstung mit Berserker-Werten und Überlegenen Runen des Gelehrten. Manchmal erfordert ein Kampf jedoch, dass ich auf einen Konditions-Build wechsle. Das erfordert ein separates Rüstungsset mit verschiedenen Werten und Runen.
Eine Legendäre Rüstung mit wählbaren Werten erfüllt den Bedarf nach zwei Rüstungssets mit verschiedenen Werten – aber was ist mit den Runen? Keine Sorge, auch daran haben wir gedacht.
Wenn ihr eine Aufwertung (Rune oder Infusion) bei einem Teil Legendärer Rüstung vornehmt und es bereits eine Aufwertung in dem von euch ausgewählten Platz gibt, wird die vorhandene Aufwertung in euer Inventar verschoben und durch die neue Aufwertung ersetzt. Ganz einfach.


Ran an die Rüstung!
Wenn „Krisenherd“ nächste Woche veröffentlicht wird, können die Spieler die Sammlung vervollständigen und die Legendäre Rüstung kann erworben (und in der Garderobe angesehen) werden. Jedes Teil kann einzeln oder als komplettes Set getragen werden, es steht euch also frei, alles miteinander zu kombinieren.
Für die Vervollständigung der Sammlung müssen die Spieler das einzige noch lebende Wesen aufsuchen, das in der Bastion der Bußfertigen verbleibt, nachdem das Gefängnis geräumt wurde.
Freut ihr euch auf die kommende Episode respektive die Legendäre Rüstung? Mehr News, Guides und Specials zu GuildWars 2 findet ihr auf unserer Themenseite.


Copyright 2005-2018, Magic Digital co., Limited. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.
McAfee SECURE
McAfee SECURE