Passwort vergessen:close

Bitte anmelden oder registrieren, um den abzuschließenclose

mmosale.com
Hallo, Willkommen bei Mmosale! Anmelden

E-Mail:

Passwort:


Daten speichern Passwort vergessen?

Registrieren
Gold Dienstleistung| Support| FAQ| Zu Uns Verkaufen

Mmosale sucht langfristige, stabile Partner. Wenn Sie stabile In-Game-Gold verkauft haben, wird Mmosale.com ein guter Käufer sein. Wir haben in diesem Geschäft seit mehr als 12 Jahren und haben eine große Anzahl von Stammkunden akkumuliert. Sie senden uns das Gold, Gil, Münzen, etc. und wir schicken Ihnen das Geld zurueck. Gesichert und geladen! Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über:

Skype:
eric.mmo

E-Mail: eric@mmosale.com

Alles was wir brauchen ist auf Mmosale zu finden.

Zumachen
|
Mein Konto
Kontoübersicht Mein Profil Meine Bestellungen Meine Wunschliste Support-Tickets Mein Bonusguthaben

TopGames
Aion Blade-&-Soul
FIFA18 Final-Fantasy-XIV
Guild-Wars-2 Star-Wars-The-Old-Republic.
The-Elder-Scrolls-Online WOW
path-of-exile buy-pubg-skins
Spieleliste

Zeitkarten

McAfee Secure sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams

 > Startseite  > World of Warcraft  > WoW: Legion Patch 7.2
Währungen
World of Warcraft

> WoW: Legion Patch 7.2

WoW Patch 7.2 steht in den Startlöchern und nun ist einer neuer Build auf die öffentlichen Testserver gespielt worden. Dieser enthält neben weiteren Klassenanpassungen auch Neuerungen für die Artefaktwaffen, die Verheerte Küste und die entsprechenden Quests für dieses neue Gebiet sowie neue Modelle für Monstrositäten von Todesrittern.


patch 7.2


Mittlerweile könnt ihr auf den PTR-Servern auch die Questreihe spielen, um eure Artefaktwaffen aufzubessern. Dadurch schaltet ihr einmal die neuen Eigenschaften eurer Waffe frei und dann auch noch 15 weitere Artefaktwissensstufen. Das neue Limit wurde nämlich auf 40 erhöht und somit könnt ihr noch schneller Artefaktmacht sammeln, um zum Beispiel die neuen Ränge eurer Artefaktwaffen-Traits zu füllen oder um die neuen Eigenschaften auszuprobieren.

Außerdem dürfen sich Schamanen über eine weitere Farbvariation ihres Klassenmounts freuen. Dasselbe gilt für das epische Klassenmount für Krieger, denn dieses erhielt zwei neue Farben. Bislang gab es hier nur eine einzige Farbe, doch pro Spezialisierung scheint es eine andere zu geben – so wie es auch beispielsweise bei den Magiern und Priestern der Fall ist.


Zahlreiche neue Gegenstände und Änderungen an bisher im Spiel vorhandenen Dingen, wie Erfolgen und Fähigkeiten, kamen ebenfalls mit dem neuesten PTR-Build von Patch 7.2.

Neuer Raid: Grabmal des Sargeras

Das Grabmal des Sargeras ist eine neue Raid-Instanz in Patch 7.2. Darin befinden sich neun Bosse mit Kil'jaeden als Endboss. Bosse in diesem Schlachtzug hinterlassen Teile vom Tier 20 Set als Beute. Die Eröffnung dieser Raid-Instanz ist für Mitte bis Ende 2017 geplant.

patch 7.2


Dungeons

Mit Patch 7.2 kommt ein neuer Dungeon hinzu, alle anderen Legion Dungeons werden angepasst.
  • Die Kathedrale der Ewigen Nacht ist ein neuer 5-Spieler Dungeon. Darin befinden sich 4 Bosse. Dieser Dungeon ist in allen Schwierigkeitsgraden zugänglich.
  • Für den Arkus und den Hof der Sterne wurde mit Patch 7.2 der heroische Schwierigkeitsgrad hinzugefügt.
  • Karazhan wurde mit Patch 7.2 in zwei Bereiche unterteilt. Außerdem ist dieser Dungeon im heroischen Schwierigkeitsgrad sowie im Mythisch+ Modus betretbar.
  • Ein Schlüsselstein-Affix wurde entfernt, mehrere angepasst und neue hinzugefügt. (Schlüssselstein-Affixe mit Patch 7.2)
  • Der Schwierigkeitsgrad sowie Belohnungen aller Dungeons wurde erhöht. Die neue Gegenstandsstufe schaut wie folgt aus: Normal: 825+, Heroisch: 845+, Mythisch: 865+

    Neue Weltbosse

    Zu Patch 7.2 gehören drei neue Weltbosse. Bei den bisherigen Weltbossen Schwierigkeitsgrad und Belohnungen erhöht.
  • Apocron
  • Brutallus
  • Malificius
  • Si'vash

    Ordenshalle

    Die Ordenshalle wurde um einige Inhalte erweitert.
  • Die Kampagne wird auf der Verheerten Küste fortgesetzt.
  • Jede Ordenshalle bekommt einen Champion mit der der neuen Klassifizierung Wächter.
  • Es gibt drei neue Updates beim Ordensaufstieg.
  • Es gibt einen neuen Truppen-Typ.

    Artefaktwaffen

    Sämtliche Artefaktwaffen werden mit Patch 7.2 um neue Talente und Relikte erweitert.
  • Es kommen neue Talente die durch eine Artefaktwaffen-Questrehe freigeschaltet werden
  • Bisherige Artefaktwaffen-Talente erhalten eine vierte Tier-Stufe.
  • Insgesamt werden 15 neue Punkte hinzugefügt. Passend dazu wird auch das Artefaktwissen um weitere Stufen erhöht.
  • Es folgen neue Relikt-Typen, mit denen gleich zwei Talente verbessert werden.

    Legendäre Items

    Weitere neue Legendäre Items werden mit diesem Patch in World ofWarcraft hinzugefügt. Diese haben automatisch die neue Höchststufe und müssen somit nicht zuerst upgedatet werden.
    Das Limit der gleichzeitig nutzbaren legendären Gegenstände wird mit Patch 7.2 nicht verändern und bleibt somit bei maximal zwei Legendarys.

    Obliteriumschmiede

    Bei der Obliteriumschmiede gibt es gleich mehrere Updates. Die Questreihe wurde entfernt und die Gegenstandsstufe der hergestellten Items wurde erhöht, wodurch sich auch die neue maximale Gegenstandsstufe auf Item-Level 875 erhöht. Ab diesem Patch können auch PvP-Gegenstände eingeschmolzen werden.
    Fliegen und epische Klassenreittiere
    Mit Patch 7.2 wird der Erfolg "Verheerte Inseln Pfadfinder, Teil zwei" hinzugefügt. Dadurch wird das Fliegen in den Legion Gebieten ermöglicht. Für diesen Erfolg ist kein Besuch in einem Dungeon oder Schlachtzug notwendig. Das Fliegen wird auf dem kompletten Account und somit für alle Twinks freigeschaltet. Passen dazu bekommt jede Klasse mit Patch 7.2 ein eigenes Reittier. Dieses Flug-Reittier wird durch die Ordenshallen-Kampagne freigeschaltet.

    Berufe

    Durch Berufe hergestellte Ausrüstungsgegenstände sollen auch mit Patch 7.2 noch nützlich sein. Während der BlizzCon war sich Blizzard jedoch nicht sicher, ob dies mit Oblitirum oder einem neuen Update-Typen umgesetzt wird.
    Es kommen neue Rezepte für Primäre und Sekundäre Berufe.

    Weitere Änderungen

  • Klassische Legion-Fraktionen haben eine neue Paragon-Stufe erhalten und bieten neue Belohnungen an (Paragon-System bei Ruf Fraktionen).
  • Bei der Anprobe und beim Transmogrifizieren lassen sich nun auch komplette Sets verwalten (Sets beim Transmogrifizieren).
  • Die Ordenshallen-Kampagne wird fortgeführt.
  • Die Legionsrichter (ArmiesofLegionfall) sind eine neue Legion-Fraktion. Wir helfen dieser Fraktion beim Aufbau ihrer Basis helfen, die als erster Stützpunkt auf der Insel dient.
  • Es gibt neue Weltquests mit besseren Belohnugen. Das maximal Item-Level liegt bei 860+ und in Dungeons bei 865+.
  • Es gibt einen erneuten Angriff der Legion. Diesmal jedoch auf der Verheerten Insel. Wenn ein Gebiet angegriffen wird, sind die Weltquests dort deaktiviert. Nachdem die Ziele auf dem Boden erledigt wurden, geht es in einem 3-Spieler-Szenario auf einem der Luftshiffe weiter. Die Invasionen sind von Gebiet zu Gebiet unterschiedlich.
    • Der Schwierigkeitsgrad und die Belohnungen bei den Weltbossen wird angepasst.

    Schamane

    Schamanen sind sehr den Elementen verbunden und bekommen deswegen einen eigenen Elementar auf dessen Rücken sie sitzen können. Die Farben passen sich je nach Spezialisierung an.


  • Copyright 2005-2018, Magic Digital co., Limited. Alle Rechte vorbehalten.
    Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.
    McAfee SECURE
    McAfee SECURE