Passwort vergessen:close

Bitte anmelden oder registrieren, um den abzuschließenclose

mmosale.com
Hallo, Willkommen bei Mmosale! Anmelden

E-Mail:

Passwort:


Daten speichern Passwort vergessen?

Registrieren
Gold Dienstleistung| Support| FAQ| Zu Uns Verkaufen

Mmosale sucht langfristige, stabile Partner. Wenn Sie stabile In-Game-Gold verkauft haben, wird Mmosale.com ein guter Käufer sein. Wir haben in diesem Geschäft seit mehr als 12 Jahren und haben eine große Anzahl von Stammkunden akkumuliert. Sie senden uns das Gold, Gil, Münzen, etc. und wir schicken Ihnen das Geld zurueck. Gesichert und geladen! Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über:

Skype:
eric.mmo

E-Mail: eric@mmosale.com

Alles was wir brauchen ist auf Mmosale zu finden.

Zumachen
|
Mein Konto
Kontoübersicht Mein Profil Meine Bestellungen Meine Wunschliste Support-Tickets Mein Bonusguthaben

TopGames
Aion Blade-&-Soul
FIFA18 Final-Fantasy-XIV
Guild-Wars-2 Star-Wars-The-Old-Republic.
The-Elder-Scrolls-Online WOW
path-of-exile buy-pubg-skins
Spieleliste

Zeitkarten

McAfee Secure sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams

 > Startseite  > Warhammer Online  > Warhammer: Gefahr für die Städte?
Währungen
Warhammer Online

> Warhammer: Gefahr für die Städte?

Das Imperium hat Altdorf, das Chaos hat die Unvermeidliche Stadt. Doch wo ist die Heimat der Zwerge? Wo leben Elfen und Dunkelelfen? Wo entschlüpfen die Grünhäute ihren Eiern? Noch immer fehlt ein Teil der Städte, die Mythic Entertainment eigentlich mit dem Release in Warhammer Online: Age of Reckoning integriert haben wollte. Zuständiger Designer für die urbane Entwicklung ist Mike Stone - oder besser - er war es.

Altdorf ist ein schönes Angriffsziel für die Truppen der Zerstörung. Doch wo sind die anderen Städte?

Denn wie man jetzt im offiziellen Forum von Warhammer online gold erfahren kann, ist Mike Stone mittlerweile wieder für Mythics 'Oldschool MMO' tätig:

"[...]Nachdem ich viele Jahre an DAoC gearbeitet hatte, wechselte ich zu Warhammer Online. Ich betreute dort ein Team, das die lebenden Hauptstädte Altdorf und die Unvermeidliche Stadt aufgebaut und daran gearbeitet hat. Es war eine fantastische Gruppe von Leuten, die aufregende PvE-Inhalte erschaffen und Atmosphäre aufgebaut hat. Wir haben die Messlatte für Stadtdesign und Inhalten wirklich höher gehängt und ich bin glücklich ein Teil davon gewesen zu sein. Jetzt bin ich zurück bei DAoC und ich bin sehr aufgeregt, Teil eines fantastischesn Teams zu sein und wegen all der großartigen Dinge, die anstehen. Die Zukunft von DAoC ist strahlend und ich bin glücklich ein Teil davon zu sein."

Ist des einen Freud nun des anderen Leid? Wird Warhammer Online künftig zugunsten von DAoC personell beschnitten? Oder wird der ehemalige Posten von Mike Stone intern neu besetzt? Ein offizielles Statement von Mythic steht noch immer aus.


Copyright 2005-2019, Magic Digital co., Limited. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.
McAfee SECURE
McAfee SECURE