Passwort vergessen:close

Bitte anmelden oder registrieren, um den abzuschließenclose

mmosale.com
Hallo, Willkommen bei Mmosale! Anmelden

E-Mail:

Passwort:


Daten speichern Passwort vergessen?

Registrieren
Gold Dienstleistung| Support| FAQ| Zu Uns Verkaufen

Mmosale sucht langfristige, stabile Partner. Wenn Sie stabile In-Game-Gold verkauft haben, wird Mmosale.com ein guter Käufer sein. Wir haben in diesem Geschäft seit mehr als 12 Jahren und haben eine große Anzahl von Stammkunden akkumuliert. Sie senden uns das Gold, Gil, Münzen, etc. und wir schicken Ihnen das Geld zurueck. Gesichert und geladen! Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über:

Skype:
eric.mmo

E-Mail: eric@mmosale.com

Alles was wir brauchen ist auf Mmosale zu finden.

Zumachen
|
Mein Konto
Kontoübersicht Mein Profil Meine Bestellungen Meine Wunschliste Support-Tickets Mein Bonusguthaben

TopGames
Aion Blade-&-Soul
FIFA19 Final-Fantasy-XIV
Guild-Wars-2 Star-Wars-The-Old-Republic.
The-Elder-Scrolls-Online WOW
path-of-exile lineage2
Spieleliste

Zeitkarten

McAfee Secure sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams

 > Startseite  > Wildstar  > WildStar: Berufe Guide
Währungen
Wildstar

> WildStar: Berufe Guide

Berufe Guide


Wildstar ist da. Das Online-Rollenspiel von NCSoft und Carbine Studios nimmt am 31. Mai den Live-Betrieb für Vorbesteller auf und startet am 3. Juni für jedermann durch. Wildstar-Spieler entscheiden sich vor dem Start ihrer Abenteurer-Karriere für eine Klasse und einen Pfad – und ab Level 10 für Berufe. Wildstar bietet euch neun Berufe und zwei Hobbys.

Die beiden Hobbys Kochen und Farmen (das Abbauen von Pflanzen durch rohe Gewalt) stehen jedem Charakter offen. Bei den Berufen müsst ihr euch dagegen für zwei entscheiden. Aber: Ihr könnt die Jobs austauschen. Der Wechsel ist zwar mit einer Abklingzeit verbunden, dafür verliert ihr jedoch keinen Fortschritt und könnt nach der Wiederaufnahme eines Berufs fortsetzen wo ihr aufgehört habt. Einmal erlernte Rezepte bleiben euren Charakteren also dauerhaft erhalten. Folgende Handwerksberufe gibt es in Wildstar:

Architekt
Architekten stellen Möbel und andere Objekte her, die sich im Housing einsetzen lassen. Die Kombination mit dem Sammelberuf Überlebenskünstler bietet sich an.

Ausstatter
Die Ausstatter fertigen mittelschwere Rüstungen an, über die sich Sanitäter und Meuchler freuen. Die Kombination mit dem Sammelberuf Überlebenskünstler bietet sich an.

Bergbau
Ihr baut Erzadern ab und sammelt Erze und Diamanten.

Reliktjäger
Mit diesem Sammelberuf plündert ihr technische Relikte der Eldan.

Rüstmeister
Rüstmeister kümmern sich um die Herstellung schwerer Rüstung, die von Kriegern und Techpionieren getragen wird. Die Kombination mit dem Sammelberuf Bergbau bietet sich an.

Schneider
Schneidermeister stellen leichte Rüstungen her, die Esper und Arkanschützen verwenden. Ein Sammelberuf ist nicht zwingend notwendig, da sich eure Haupt-Ressource Stoff nicht "abbauen" lässt.

Technologe
Ihr stellt Med-Spritzen – das Wildstar-Pendant zu Heiltränken – her oder fertigt andere Spezial-Items an. Die Kombination mit dem Sammelberuf Reliktjäger bietet sich an.

Überlebenskünstler
Mit diesem Sammelberuf fällt ihr Bäume für Holz. Außerdem zieht ihr Tieren die Haut ab, um Leder zu gewinnen.

Waffenschmied
Wie der Name vermuten lässt, kümmern sich die Waffenschmiede um die Fertigung von Waffen für alle Klassen. Die Kombination mit dem Sammelberuf Bergbau bietet sich an.

Ich will ein Handwerker sein!

WildStar

Ja, das will wahrscheinlich jeder. Doch bis ihr euch wirklich als professioneller Schmied oder Koch bezeichnen könnt wird es einige Zeit dauern. Bevor wir euch hier nun aber schon die Hoffnung nehmen, fangen wir mal mit den allgemeinen Informationen an. Das wichtigste Detail zuerst: sobald ihr Level 10 erreicht schaltet ihr das Feature der Handwerksberufe frei und durch ein paar Quests werdet ihr zu dem Ort geführt, wo ihr eure ersten Entscheidungen fällen müsst und Aufträge bekommt.

Welche Entscheidungen ihr treffen müsst? Nun, es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Berufen, doch aktiv lernen könnt ihr nur zwei gleichzeitig. Zumindest größtenteils. Denn es gibt verschiedene Kategorien von Berufen.

Herstell- und Sammelberufe fallen unter die Limitierung. Im besten Falle wählt ihr also einen Sammelberuf aus, der zu einem Herstellungsberuf passt. Als Überlebenskünstler sammelt ihr beispielsweise Leder, welches ein Ausstatter braucht, um Rüstung herstellen zu können. Hobbys hingegen kann zusätzlich jeder erlernen. Allerdings gibt es in dieser Kategorie bisher eh nur den Beruf des Kochs und des Bauers. Die Herstellung von Runen wird zwar auch als Hobby bezeichnet, funktioniert aber ganz anders. Hinzu kommen soll außerdem später noch das Angeln. Jedoch gibt es dazu bisher keine Details.

Wichtig für euch zu wissen ist noch, dass es nicht schlimm ist, wenn ihr euch Anfangs für die falschen Berufe entscheidet. Ihr könnt diese nämlich jederzeit gegen eine kleine Gebühr wechseln. Das Schöne daran ist, dass ihr eure bisher gewonnene Erfahrung und auch sämtliche Schemata nicht verlernt. Solltet ihr später doch wieder den gleichen Beruf auswählen, könnt ihr da weitermachen, wo ihr aufgehört habt. Auf der rechten Seite haben wir euch detaillierte Unterseiten zu jedem Handwerk verlinkt. Wer also mehr zu den einzelnen Berufen erfahren will, sollte dort mal einen Blick reinwerfen.


Wieso soll ich überhaupt Handwerker werden?

WildStar Guide

Hey, habt ihr nicht gesagt, dass ihr unbedingt Handwerker werden wollt? Haben euch diese vielen Informationen nun etwa umgestimmt? Ach kommt schon, so schwer ist es nun doch auch nicht. Klar überfordern die ganzen Neuheiten erst mal, aber im Endeffekt hört es sich komplizierte an, als es überhaupt ist. Zudem hat man natürlich auch gewisse Vorteile als Handwerker. Schließlich wollen viele Spieler im späteren Verlauf des Spiels auch eure Produkte kaufen. Die Ausrüstung, die man selber herstellen kann, kann es mit den Items aus Dungeons und Raid aufnehmen. Außerdem braucht später auch jeder Essen und Trinken, um gestärkt in die Schlacht gehen zu können. Und auch für die Architekten gibt es sehr viel zu tun. Wer will nicht coole Möbel für sein Haus haben? Übrig bleibt der Technologist, doch auch er muss sich keine Sorgen machen. Medishots sind sehr nützlich und die vielen Gadgets die ihr so herstellen könnt will jeder haben.

Zudem könnt ihr als Handwerker sehr berühmt werden. Einige Schemata, die man so in der Welt finden kann, sind äußerst selten und ihr könnt euch einen Namen damit machen, wenn ihr einen besonders beliebten Gegenstand herstellen könnt. Also macht euch auf die Suche. Los gehts!


Copyright 2005-2019, Magic Digital co., Limited. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.
McAfee SECURE
McAfee SECURE